GEMOS

– effektive Abfalltrennung,
die sich lohnt!

Seit über 30 Jahren sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Abfall­trennung.

Der Erfolg unseres Unternehmens beruht auf der Tatsache, dass damalig eingesetzte Abfallbehälter nur eine schlechte Abfalltrennung ermöglichten. Niemand hatte sich Gedanken über „schöne“, praktische und bezahlbare Abfall­trenn­sys­teme gemacht. Anforderungen in Bezug auf Brandschutz, effektive Trennung sowie schnelles, sauberes Entleeren wurden nicht erfüllt.

Mithilfe einer Marktanalyse und vielen Gesprächen mit Abfall- und Entsorgungsexperten entwickelten wir ein neues Abfalltrennsystem, das wir 1993 auf der Krankenhausmesse „INTERHOSPITAL“ in Hannover einem Fachpublikum vorstellten. Gemeinsam mit einem Industriedesigner haben wir die gesammelten Informationen analysiert und daraus ein funktionales, selbstlöschendes Abfalltrennsystem entwickelt.

Heute zählen viele Großunternehmen zu unseren Kunden. Aus der anfänglichen Ziel­grup­pe „Krankenhaus“ entwickelte sich im Laufe der Jahre ein umfangreicher Kunden­stamm aus verschiedensten Branchen und Bereichen. So gehören neben Kommunen, Schulen und Universitäten auch Banken, Hotels, Jugendherbergen, Ministerien, Industriebetriebe sowie Betriebe aus Groß- und Einzelhandel zu unseren Kunden.

Reduzieren Sie Ihre Abfallkosten und setzen Sie auf absolute Sicherheit und individuelle Vielfalt! Wir freuen uns auf Sie!

GEMOS entwickelte die ersten selbstlöschenden Abfallsysteme

Die selbstlöschenden Abfalltrennsysteme wurden ursprünglich entwickelt um die Sicherheit in Krankenhäusern zu verbessern. Heute sind selbstlöschende Abfalltrennsysteme Pflicht in Deutschland und haben schon viele Gebäude sicherer gemacht.

Historie

1991 – Gründung des Unternehmens

1991 – Erstes Logo

1991 – Werbung Anfang 90iger Jahre mit Polaroid Bildern

1991 – Werbung GEMOS Hospital Service

1991 – Neues Wertstoffdepot

1991 – Willy Wertstoff

1992 – Messe Hannover

1992 – Werbung Sozialer Betrieb 1992

1993 – Messe Hannover Gerhard Schröder und Umweltministerin Monika Griefhahn am GEMOS Stand

1995 – Wertstoffdepot KH Münster und sie stehen immer noch

1995 – Messe oben Hogtec Nürnberg unten Arbeitsschutz Düsseldorf

1999 – Stefan Meiners bei Gemos

1999 – Erstes Infomobil

2000 – Messe oben CMS Berlin unten Altenpflege Hannover

2001 – Zweites Infomobil

2002 – Gemos in Irland

2004 – Drittes Infomobil

2005 – Messe Basel

2005 – Zweiter LKW

2006 – Messe in Spanien Barcelona

2010 – Dritter LKW

2014 – Pfandsammler für Eintracht Braunschweig aufgestellt

2015 – 4. LKW

2016 – Viertes Infomobil

2018 – Messe Hamburg Intanorga

2019 – Messe München

[bold_timeline_item_button title=“Expand“ style=““ shape=““ color=““ size=“inline“ url=“#“ el_class=“bold_timeline_group_button“]

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

+49 (0) 54 07-32 03 6